Anis – heilender Samen

Der Anis oder auch Pimpinelle anisum ist eine alte Gewürz- und Heilpflanze aus Asien und dem östlichen Mittelmeerraum. Mit Sternanis ist Anis botanisch eigentlich nicht verwandt, beide enthalten jedoch das typische ätherische Öl Anethol.

Gesundheitlich ist er eine große Unterstützung bei der Verdauung. Er lindert Blähungen und Magenschmerzen und wird gerne mit seinen Verwandten Kümmel und Fenchelsamen kombiniert. Aber auch für Hustentee oder -sirup findet er Anwendung. Und in der Stillzeit regt er auch die Milchbildung an.
Er wirkt krampflösend, entspannend, schleimlösend und auch antibakteriell.

Geschmacklich bietet der zarte Samen eine Mischung aus herben und süßlichen Aromen. Einige bekannte Liköre und Schnäpse wie Ouzu, Pernot, Arrak oder Raki verwenden Anis als Basis. Bei uns wird der Anis am ehesten der Weihnachtsbäckerei zugeordnet – Anisscharten gehören zur Grundausstattung jeder guten Keksmischung 😉     Aber auch in Gebäck, Gemüse oder zu Huhn passt es hervorragend.

Tipp: Für eine stärkere Aromen- und Heilkraftentfaltung sollte er vor der Verwendung kurz angemörsert werden, damit die ätherischen Öle austreten können.

Veröffentlicht unter News
Newsletter Anmeldung
Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden?
Bestellen Sie unseren Newsletter:

Flotte Lotte auf Facebook
Besuchen Sie uns auch auf Facebook


Die nächsten Kurse
Mai
19
Do
15:00 geschlossene Gesellschaft
geschlossene Gesellschaft
Mai 19 um 15:00 – 21:00
geschlossene Gesellschaft
… geschlossene Gesellschaft …
Mai
20
Fr
18:00 Pizza & Pasta
Pizza & Pasta
Mai 20 um 18:00 – 21:00
Pizza & Pasta
Habt ihr Lust, selbst Pizza und Nudeln zu machen? Das ist eigentlich ganz einfach, wenn man weiß wie es geht 😉 Wir haben über ein Jahr am perfekten Pizzateig getüftelt, uns Tipps von Profis aus Italien geholt, verschiedenste Mehlsorten ausprobiert,
Mai
21
Sa
15:00 geschlossene Gesellschaft
geschlossene Gesellschaft
Mai 21 um 15:00 – 18:00
geschlossene Gesellschaft
… geschlossene Gesellschaft …
Mai
25
Mi
18:30 zu Gast in Frankreich
zu Gast in Frankreich
Mai 25 um 18:30 – 22:00
zu Gast in Frankreich
Abseits von Zwiebelsuppe und Quiche Lorraine bereiten wir Köstlichkeiten aus der französischen Küche zu. Dennoch laden Sie bekannte Gerichte – teilweise fein abgewandelt – auf eine kulinarische Reise quer durchs Land ein.  Und nein … Froschschenkel und Gänseleber sind nicht
Mai
27
Fr
18:00 Schichtarbeit
Schichtarbeit
Mai 27 um 18:00 – 21:00
Schichtarbeit
An diesem Abend holen wir uns ein Stückchen „dolce vita“ in unsere Heimat. Wir bereiten ein landestypisches Menü, bestehend aus Antipasti, Primo Piatto (unsere herrliche Lasagne mit Geheimzutat), Secondo Piatto (ein schnelles Hühnchen) und Dolce (Torta della Nonna) zu. Wir
Aktuelle Beiträge

Read more