FASTEN

ist ein uralter, religiöser Brauch, der in den meisten Weltreligionen vorkommt. Mit dem Ende des Faschings beginnt im christlichen Glauben die 40tägige Fastenzeit, welche bei uns eher mit einem Verzicht auf Fleisch und Alkohol gleichgesetzt wird. Jeder hat dazu seinen persönlichen Zugang.

WAS PASSIERT IM KÖRPER?

Wenn der Körper durch Fasten keine oder weniger Nahrungsenergie erhält, als er braucht, stellt er sich auf den sogenannten „Hungerstoffwechsel“ um: D.h. der Stoffwechsel brennt auf Sparflamme. Der Organismus greift dann seine Energiereserven an, die in Leber und Muskeln gespeichert sind. Auch Körpereiweiß und -fett werden beim Fasten abgebaut. Wenn zu lange gefastet wird, kann es zu einem bedrohlichen Abbau von Muskeleiweiß (z.B. in Organen wie dem Herz) kommen. Aber auch bei kurzzeitigem Fasten können Probleme auftreten: Erschöpfung, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Schwindelgefühl und Schweißausbrüche sind als sogenannte „Fastenkrisen“ bekannt.

Nur gesunde Erwachsene sollten über längere Zeit fasten und dies auch nur unter ärztlicher Kontrolle tun. Für Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche, alte Menschen, Personen mit schweren Allgemeinerkrankungen sowie mit bestehender Herzkrankheit oder zu hohem Harnsäurespiegel ist längeres Fasten grundsätzlich ungeeignet und kann sogar gesundheitsschädlich sein.

SCHNELLES ABNEHMEN?

Fasten ist nicht zum Abnehmen geeignet! Der kurzzeitige Verzicht auf Essen kann aber helfen, die Wahrnehmung für Hunger, Sättigung und Appetit bewusster zu machen. Das Hungern lohnt sich also nur, wenn die Ernährungsgewohnheiten dauerhaft und langfristig verändert werden.

HEILFASTEN

Der Begriff „Heilfasten“ wurde 1935 von Dr. Otto Buchinger geprägt. Hier geht es um Reinigung, Entschlackung und Selbsterfahrung. Das totale Fasten sollte nur unter ärztlicher Kontrolle durchgeführt werden!

 

Veröffentlicht unter News
Newsletter Anmeldung
Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden?
Bestellen Sie unseren Newsletter:

Flotte Lotte auf Facebook
Besuchen Sie uns auch auf Facebook


Die nächsten Kurse
Feb
22
Fr
18:30 Foodpairing
Foodpairing
Feb 22 um 18:30 – 22:00
Foodpairing
Food-Pairing, das ist wie ein Liebespaar, welches nach den allgemeinen Regeln und Meinungen eigentlich so gar nicht zusammenpassen sollte. Und doch harmonieren sie überraschend gut. Alles nur eine Frage der richtigen Chemie. Wie mutig sind Sie? Dieser Kurs beinhaltet neben
Feb
23
Sa
9:00 Body Reset Challenge
Body Reset Challenge
Feb 23 um 9:00 – 11:00
Starte mit uns ins neue Jahr – denn 2019 wir DEIN Jahr! Wir, Karin Grünauer (healthy body Fitnesstraining) und Nicole Seiler (Flotte Lotte) begleiten dich in einer Gruppe über drei Monate. Gemeinsam optimieren wir deine Ernährung und Bewegung! So kommst
Feb
24
So
10:00 Push your Brain – eat and train
Push your Brain – eat and train
Feb 24 um 10:00 – 13:00
Push your Brain - eat and train
Lernfrust führt zu schlechten Ergebnissen, in der Folge verstärkt sich dieses Gefühl der Enttäuschung. Darunter leiden alle Beteiligten, vor allem die Betroffenen selbst. Mit einfachen Lerntipps und -tricks zeigen wir Jugendlichen und ihren Eltern auf, wie Lernstoff vielfältig „erarbeitet“, „verdaut“
Feb
25
Mo
18:30 Granola, Riegel, Cookies
Granola, Riegel, Cookies
Feb 25 um 18:30 – 21:30
Granola, Riegel, Cookies
… leider keine Buchung mehr möglich … Riegel, Cookies und Granola sind eine ideale Möglichkeit, jegliches Powerfood konzentriert zu verpacken. Sie können gut vorbereitet, gelagert und mitgenommen werden. In fertigen Produkten steckt leider oft ein großer Zucker- und Fettanteil, der
Feb
26
Di
18:30 Stammtisch Gesundheit
Stammtisch Gesundheit
Feb 26 um 18:30 – 21:00
Stammtisch Gesundheit
… offene Gruppe …   Bei unserem monatlichen Stammtisch finden sich Menschen, die Interesse an Gesundheitsthemen wie Ernährung, Bewegung und mentalem Gleichgewicht haben. Hier bekommt man fachlichen Input und praktische Anwendung in netter Runde. Außerdem wird immer eine Kleinigkeit gekocht
Aktuelle Beiträge

Read more