FASTEN

ist ein uralter, religiöser Brauch, der in den meisten Weltreligionen vorkommt. Mit dem Ende des Faschings beginnt im christlichen Glauben die 40tägige Fastenzeit, welche bei uns eher mit einem Verzicht auf Fleisch und Alkohol gleichgesetzt wird. Jeder hat dazu seinen persönlichen Zugang.

WAS PASSIERT IM KÖRPER?

Wenn der Körper durch Fasten keine oder weniger Nahrungsenergie erhält, als er braucht, stellt er sich auf den sogenannten „Hungerstoffwechsel“ um: D.h. der Stoffwechsel brennt auf Sparflamme. Der Organismus greift dann seine Energiereserven an, die in Leber und Muskeln gespeichert sind. Auch Körpereiweiß und -fett werden beim Fasten abgebaut. Wenn zu lange gefastet wird, kann es zu einem bedrohlichen Abbau von Muskeleiweiß (z.B. in Organen wie dem Herz) kommen. Aber auch bei kurzzeitigem Fasten können Probleme auftreten: Erschöpfung, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Schwindelgefühl und Schweißausbrüche sind als sogenannte „Fastenkrisen“ bekannt.

Nur gesunde Erwachsene sollten über längere Zeit fasten und dies auch nur unter ärztlicher Kontrolle tun. Für Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche, alte Menschen, Personen mit schweren Allgemeinerkrankungen sowie mit bestehender Herzkrankheit oder zu hohem Harnsäurespiegel ist längeres Fasten grundsätzlich ungeeignet und kann sogar gesundheitsschädlich sein.

SCHNELLES ABNEHMEN?

Fasten ist nicht zum Abnehmen geeignet! Der kurzzeitige Verzicht auf Essen kann aber helfen, die Wahrnehmung für Hunger, Sättigung und Appetit bewusster zu machen. Das Hungern lohnt sich also nur, wenn die Ernährungsgewohnheiten dauerhaft und langfristig verändert werden.

HEILFASTEN

Der Begriff „Heilfasten“ wurde 1935 von Dr. Otto Buchinger geprägt. Hier geht es um Reinigung, Entschlackung und Selbsterfahrung. Das totale Fasten sollte nur unter ärztlicher Kontrolle durchgeführt werden!

 

Veröffentlicht unter News
Newsletter Anmeldung
Sie möchten regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden?
Bestellen Sie unseren Newsletter:

Flotte Lotte auf Facebook
Besuchen Sie uns auch auf Facebook


Die nächsten Kurse
Mai
28
Mo
18:30 TM-Kochtreff „mediterrane Küche“
TM-Kochtreff „mediterrane Küche“
Mai 28 um 18:30 – 21:00
TM-Kochtreff "mediterrane Küche"
Wer liebt sie nicht, die Mittelmeer-Küche? Wir zaubern uns den Süden und mediterranen Flair auf den Teller. Ob Vorfreude auf den Urlaub, Verlängerung des Urlaubes oder Trost für alle Z‘hausgebliebenen…mit den schnellen und einfachen Thermomix-Rezepten kommt jeder auf seine Kosten! Bringen
Jun
2
Sa
14:00 Cook Up „Beauty Day“
Cook Up „Beauty Day“
Jun 2 um 14:00 – 17:00
Cook Up "Beauty Day"
… für Jugendliche ab 10 Jahren …   Dieser Nachmittag ist ganz der Schönheit gewidmet Wir produzieren Naturkosmetik für die äußere und Superfood für die innere Schönheit. Dieser Kurs beinhaltet neben der Wissensvermittlung und dem Spaß am Tun natürlich alle Lebensmittel
Jun
6
Mi
18:30 BIKINIFIGUR Challenge
BIKINIFIGUR Challenge
Jun 6 um 18:30 – 21:00
BIKINIFIGUR Challenge
Spätestens vor Urlaubsantritt denken wir über unseren Traumkörper nach … oder zumindest einen, in dem wir uns wohl fühlen Schaffen wir es, zwei Wochen lang unseren Körper zu entlasten und wieder auf Vordermann zu bringen? Auf Zucker, üppige Zubereitungsarten und unnötige
Jun
7
Do
18:30 zu Gast in Marrakesch
zu Gast in Marrakesch
Jun 7 um 18:30 – 22:00
zu Gast in Marrakesch
Die marokkanische Küche ist eine wohlschmeckende Mischung aus berberischen, andalusischen, afrikanischen, jüdischen und osmanischen Einflüssen. Üppige Gewürze, süße Früchte und aromatische Düfte werden uns begleiten. Gedämpfter Couscous, Fleisch mit Früchten und das berühmte Gewürz „Ras-el-Hanout“ sind selbstverständlich ein fester Bestandteil
Jun
8
Fr
17:00 Let`s grill!
Let`s grill!
Jun 8 um 17:00 – 21:00
Let`s grill!
Schnell ein paar Würstel auf den Rost … ja, so kann man auch grillen. Will man aber nicht immer 😉 Was macht ein saftiges Stück Fleisch mit guten Röstaromen, knackiges Gemüse oder zarter Fisch? Wie gelingt auch Außergewöhnliches wie Brot
Aktuelle Beiträge

Read more